FAQ

MD Communication/Telefonie

Wo finde ich die PIN Nummer, um meine Voicemail abzuhören?


Du hast von uns initial eine Willkommens-E-Mail erhalten. Darin findest Du einen Absatz "Die wichtigsten Angaben". Deine PIN Nummer findest Du in diesem Abschnitt.




Ich kann meine Willkommens-E-Mail nicht finden oder habe sie aus Versehen gelöscht. Wie gehe ich vor?


Deine Willkommens-E-Mail inkl. allen für Dich relevanten Logininformationen wurde Dir initial vom Absender welcome@mdigtial.ch zugestellt. Solltest Du sie nicht mehr finden, kannst Du sie hier anfordern.




Wo finde ich mein Passwort für den Web Client?


Du findest sämtliche Login Informationen zu Deiner Kommunikationslösung von MDigital in Deiner persönlichen Willkommens-E-Mail. Solltest Du sie nicht mehr finden, kannst Du sie hier nachbestellen.




Wie kann ich meine Kurzwahltasten (BLF) belegen?


Deine Kurzwahltasten belegen wir für Dich. Dazu kannst Du uns Deine Wunschbelegung hier angeben. Vielleicht hast Du bereits selbst einen Weg gefunden, die Kurzwahltasten zu belegen. In diesem Fall müssen wir Dich darauf hinweisen, dass sich Dein Telefongerät regelmässig seine Infos von der virtuellen Telefonanlage "abholt". Deine Einstellungen werden also in Kürze automatisch vom System gelöscht. Möchtest Du eine nachhaltige Lösung, dann verwende ebenfalls unser Formular zur Belegung Deiner Kurzwahltasten.




Gibt es Möglichkeiten, die Gesprächsqualität zu verbessern?


Wir setzen bei unseren Kommunikationslösungen auf die VoiP Dienste von 3CX. Internettelefonie bietet nebst ihren unzähligen Kommunikationsmöglichkeiten auch jede Menge Beeinflusser, was die Gesprächsqualität angelangt. Um die genaue Ursache festzustellen, benötigen wir einige Informationen Deinerseits:

  • Charakteristik der Störung (dumpf, scherbelnd, abgehackt, usw.)
  • In welchem Umfang treten die Störungen auf? (Häufigkeit, Tendenz, Uhrzeit, Rufnummerabhängigkeit)
  • Welche Infrastruktur ist betroffen? (Tischtelefon, Desktop Client, Browser Clien, Mobileapp, Headset)
Wir empfehlen betroffenen Usern, während 1-2 Tagen ihre Gespräche hinsichtlich der oben genannten Kriterien zu dokumentieren. Im Anschluss kümmern wir uns um die Verbesserung Deiner Kommunikationslösung.




Ich benötige eine kleine Schulung zu meiner Telefonielösung. Wie gehe ich vor?


Wir sind bestrebt, jeden User bei der Installation unserer Kommunikationslösung zu schulen und bedauern, dass wir Dich noch nicht kennen lernen konnten. Wir würden das aber sehr gerne nachholen. Schnellhilfe findest Du entweder hier im FAQ oder mit unsem Quick Start MD Communication (Kurzanleitung). Zudem kannst Du hier mit uns Kontakt aufnehmen. Wir werden uns dann erkundigen, ob noch weitere Kollegen Schulungsbedarf haben und einen entsprechenden Termin vereinbaren.




Ich habe vergessen, wie ich mich an meinem Telefon anmelden kann (Hotdesk). Wie geht das?


Keine Sorge, selbst unsere eigenen Kollegen bei MDigital vergessen hin und wieder die Tastenkombination :-) *77*Durchwahl* # danach den PIN eingeben und mit # bestätigen




Ich benötige ein (neues) Tischtelefon/Headset. Wie soll ich vorgehen?


In den meisten Fällen obliegt die Entscheidung über Dein Equipment der/dem IT Verantwortlichen in Deinem Unternehmen. Wir empfehlen Dir also in Absprache mit dieser Person eine entsprechende Bestellung auf unserem Onlineshop auszulösen.




Wie kann ich einen Anruf entgegennehmen?


Dazu hast Du zwei Möglichkeiten: 1. Hebe ganz einfach den Hörer ab oder 2. Drücke die Lautsprechertaste um den Freisprechmodus zu nutzen




Wie kann ich einen Anruf starten?


Dazu hast Du zwei Möglichkeiten. Du wählst die Rufnummer (ohne die "0" vorwählen) und 1. hebst den Hörer ab oder 2. drückst die Lautsprechertaste um den Freisprechmodus zu nutzen




Wie kann ich einen Anruf mit meinem Telefongerät vermitteln/weiterleiten? (ohne Rückfragen)


Dazu kannst Du die Taste "Weiterleitung" drücken und die interne Durchwahl eingeben. Sobald die Verbindung steht, kannst Du den Hörer auflegen. Solltest Du die entsprechende Durchwahl auf einer Deiner Kurzwahltasten hinterlegt haben, reicht es, wenn du diese betätigst. Auch hier gilt, Du kannst den Hörer auflegen, sobald die Verbindung steht. Siehe auch hier: MD Communication Starthilfe




Bei meinem Kollegen klingelt das Telefon. Wie kann ich den Anruf mit meinem Telefongerät entgegennehmen?


Um von einem anderen Telefongerät einen Anruf zurückzuholen resp. zu übernehmen, hast Du zwei Möglichkeiten: 1. kannst Du *20* + die interne Durchwahl des klingelnden Telefons wählen oder 2. ganz einfach auf die entsprechend programmierte Kurzwahltaste für das Telefon Deines Kollegen drücken Falls Du weitere Kurzwahltasten programmieren möchtest, kannst Du das hier machen.




Wie kann ich einen Anruf beenden?


Dazu kannst Du wie gewohnt den Hörer auflegen oder wenn Du den Freisprechmodus nutzt, die Lauthörertaste drücken.




Wie kann ich meine Voice Mail abhören?


Dazu kannst du die "Message" Taste drücken und Deinen persönlichen PIN eingeben. Deinen persönlichen PIN hast Du mit der initialen Willkommens-E-Mail erhalten. Soltest Du die E-Mail resp. den PIN nicht mehr zur Verfügung haben, kannst Du Deine Zugangsdaten hier nachbestellen.




Wie kann ich meine Voice Mail besprechen?


Dazu loggst Du Dich zunächst via "Message" Taste und Deinem persönlichen PIN ein und wählst im Anschluss die Taste 8. Deinen persönlichen PIN hast Du mit der initialen Willkommens-E-Mail erhalten. Soltest Du die E-Mail resp. den PIN nicht mehr zur Verfügung haben, kannst Du Deine Zugangsdaten hier nachbestellen.




Ich möchte kurzfristig nicht auf meinem Telefongerät erreichbar sein, wie mache ich das?


Dazu kannst Du die Softkey Taste "Ruhe" drücken. Bitte beachte, dass diese Taste in Deinem Unternehmen programmiert sein muss.




Wie kann ich das Telefonbuch aufrufen?


Dazu kannst Du die Softkey-Taste "3CX Book" drücken. Bitte beachte, dass diese Taste in Deinem Unternehmen programmiert sein muss.




Wie kann ich mich aus einer Queue ein- resp. auswählen?


Dazu kannst Du die Kurzwahltasten "Q:IN" resp. "Q:OUT" nutzen. Bitte beachte, dass diese Taste in Deinem Unternehmen programmiert sein muss.




Wie kann ich einen E-Fax versenden?


Um einen E-Fax zu versenden kannst Du Dein E-Mail Konto verwenden. Dazu musst Du ganz einfach den gewünschten Textinhalt als E-Mail an die folgende Adresse versenden: faxnummer@fax.ecall.ch (Bsp. 0585315354@fax.ecall.ch) Deine Nachricht wird nach dem Absenden in eine Faxnachricht umgewandelt und dem Empfänger entsprechend zugestellt.




Wie kann ich Ansagen selbst ändern/hinterlegen?


Dazu haben wir eine dedizierte Anleitung erstellt, welche Du hier findest.








Wo finde ich den Windows Desktop Client?


Du kannst Dir den Client hier herunterladen.




Wo finde ich den Mac Client?


Den findest Du hier zum herunterladen.




Wo finde ich die iPhone App?


Die App findest Du hier zum herunterladen.




Wo finde ich die Android App?


Die App findest Du hier zum herunterladen.




Gibt es 3CX Browser PlugIns und falls ja, wo finde ich diese?


Selbstverständlich. Hier findest Du PlugIns für Outlook, TAPI, ACT! und DATEV zum herunterladen.




Gibt es Software für die Headset Integration?


Ja. Für die von uns supporteten Jabra-Headsets findest Du die Integrationssoftware hier zum herunterladen.




Wie kann ich einen Anruf mit dem PC Client/Mobile App weiterleiten? (ohne BLF/Kurzwahltasten)


1. Dazu musst Du zunächst mit Klick auf den Hörer den Anruf entgegennehmen

2. danach auff "Makeln" klicken

3. im Anschluss kannst Du die zu erreichende Durchwahl eingeben

Wird nun der Anruf vo der Durchwahl entgegengenommen resp. akzeptiert, kannst Du auf das "Vermitteln-Symbol" klicken.

Wird der Anruf nicht entgegengenommen resp. akzeptiert, musst Du auf "Ende" und danach wieder auf die Leitung 1 (orange) klicken, um wieder mit dem Anrufer sprechen zu können.




Wie kann ich einen Anruf mit der Mobile App weiterleiten? (mit BLF/Kurzwahltasten)


1. Dazu musst Du zunächst mit Klick auf den Hörer den Anruf entgegennehmen

2. Danach auf die entsprechende Kurzwahltaste (BLF) der zu erreichenden Durchwahl klicken

Nun kannst Du einfach auflegen.

Siehe auch hier: MD Communication Starthilfe




Wie kann ich einen Anruf mit dem Web Client (Browser) weiterleiten?


1. Dazu musst Du zunächst mit Klick auf den Hörer den Anruf entgegennehmen

2. Danach auff "Makeln" klicken

3. Im Anschluss kannst Du die zu erreichende Durchwahl eingeben

Wird nun der Anruf vo der Durchwahl entgegengenommen resp. akzeptiert, kannst Du auf das "Vermitteln-Symbol" klicken.

Wird der Anruf nicht entgegengenommen resp. akzeptiert, musst Du

1. auf "Ende" klicken

2. und danach auf "Vermitteln" und Deine eigene Durchwahl eingeben (um an Dich selbst weiterzuleiten)

Siehe auch hier: MD Communication Starthilfe




Wie kann ich einen Anruf mit meinem Telefongerät vermitteln/weiterleiten (mit Rückfragen)


Dazu kannst Du die Taste "Weiterleitung" drücken und die interne Durchwahl eingeben. Sobald die Verbindung steht kannst Du den Anrufer ankündigen. Um den Anruf durchzustellen, kannst Du den Hörer ganz einfach auflegen. Wenn die gewünschte interne Durchwahl nicht erreichbar ist oder den Anruf ablehnt, muss mit der Taste "Fortsetzen" der Anruf zurückgenommen werden. Nun kann man dem Anrufer entsprechend Auskunft geben.




Gibt es sowas wie eine Kurzanleitung zu Eurer Kommunikationslösung/Telefonie?


Jep. Sowas gibt's im Rahmen unserer Starthilfe.




Ich bin Neukunde resp. 3CX Beginner. Kann ich mir selbst helfen?


Aber sicher doch. Am einfachsten ist es, wenn Du diesen 3 Schritten unter mdigital.ch/starthilfe folgst.




Wie kann ich die Belegung meiner Kurzwahltasten/Freitasten (BLF) ändern?


Deine Kurzwahltasten (BLF) sind standardmässig mit Deinen Arbeitskollegen belegt. Wenn Du diese verändern oder erweitern möchtest, kannst Du wie folgt vorgehen:

  1. Logge Dich in Deinem Webclient (am besten auf Google Chrome) ein. Deinen Benutzernamen und Passwort findest Du in der von uns gesendeten Willkommens-E-Mail (hier kannst Du die Willkommens-E-Mail nochmals bestellen).
  2. Rufen nun unter der Rubrik "Einstellungen" den Reiter "Einstellungen BLF-Tasten" auf.
  3. Sobald Du fertig bist, kannst Du Dein Telefon neu starten (Taste X gedrückt halten bis die Frage nach dem Neustart erschein) --> mit Ja bestätigen).




Ich bin im Büro und möchte nicht, dass parallel zum Festnetztelefon auch noch meine 3CX App auf dem Mobile klingelt. Was muss ich tun?


Damit es nicht zusätzlich auf Deiner 3CX Mobile App klingelt, musst Du sie deaktivieren: Android Oben links auf das Hamburgermenu -> Konto -> nun werden die verschienen Konten angezeigt -> lange auf das Konto klicken -> deaktivieren iOS Oben links auf das hamburgermenu -> Konten -> entsprechendes Konto antippen um es zu deaktivieren Um das Konto wieder zu aktivieren, kannst Du genau gleich vorgehen. Wichtig: Du kannst die Mobile App NICHT über den "Status" deaktivieren. Denn wenn Du den Status änderst, änderst Du ihn zentral für alle Endgeräte. Beispiel: wenn Du Dich nun auf Deinem Mobile auf "nicht verfügbar" setzt, dann gilt das auch für das Festnetztelefon und den Web Client. Das beduetet, Du bist ab sofort auf keinem Endgerät mehr verfügbar.





MD Network/Netzwerk

Wie erstelle ich eine VPN Verbindung mit OpenVPN?


Dazu haben wir eine dedizierte Anleitung erstellt, welche Du hier finden kannst.




Wie erstelle ich eine VPN Verbindung via L2TP?


Dazu haben wir eine dedizierte Anleitung erstellt, welche Du hier finden kannst.





Allgemein

Ich bin mit der Leistung von MDigital nicht zufrieden. Wie lässt sich das ändern?


Wir bedauern sehr, dass wir es bis jetzt nicht geschfft haben, Dich von unseren Dienstleistungen zu überzeugen. Selbstverständlich möchten wir das gerne nachholen. Du kannst Dich hier für einen Rückruf anmelden oder noch besser, Du besuchst uns in der Basler Altstadt an der Gerbergasse 13. Kafi und Schoggi stehen bereit :-)




Entstehen für mein Unternehmen Kosten, wenn ich Euch anrufe oder Ihr mir bei einem Problem helft?


Bei unserern Abo Servcices handelt es sich jeweils um einen "managed Service". Das bedeutet, dass alle Massnahmen zum einwandfreien Betrieb der jeweiligen Lösung im Service enthalten sind. Auch einfache Anforderungen, wie eine Namensänderung durchzuführen oder Dir ganz einfach bei einem Problem weiterzuhelfen, sind im Service enthalten (remote). Zusätzliche Kosten entstehen in der Regel dann, wenn wir Dich am Arbeitsplatz besuchen resp. Installationen vornehmen.




Gibt es bei MDigital Bürozeiten, welche meinen Support einschränken?


Gute Frage :-) Grundsätzlich beinhalten alle unsere Services eine uneingeschränkte Supportleistung von 7.00 Uhr bis 18.00 Uhr. Um auch ausserhalb dieser Zeiten von unserem Support-Service profitieren zu können, benötigt Dein Unternehmen einen entsprechenden SLA (Service Level Agreement). Ist dies nicht der Fall, wird eine Gebühr von CHF 1'000.- fällig. Die komplette Tarifregelung findest Du hier.




Wie kann ich eine Störung melden?


Du kannst dein Anliegen auf drei Wege mitteilen: Per Web unter welcome.mdigital.ch, per E-Mail an welcome@mdigital.ch oder per Telefon unter 058 531 53 53





MD Run

Wie kann ich meine bestehenden Outlook Kontakte exportieren?


Dazu haben wir eine dedizierte Anleitung erstellt, welche Du hier finden kannst.




Könnt Ihr aus der Ferne auf meinen Computer zugreifen?


YES WE CAN. Bitte gib dazu in Deinem Browser remote.mdigital.ch ein, klicke danach auf "Installieren" und bestätige die Anfrage zur Fernsteuerung Deines Computers.




Könnt Ihr aus der Ferne auf mein Mobilgerät zugreifen?


Ja, sogar das können wir. Gib dazu ebenfalls remote.mdigital.ch im Browser ein, lade die dafür vorgesehene App herunter und klicke auf akzeptieren.




Wir haben einen neuen Mitarbeiter und müssen den Arbeitsplatz entsprechend einrichten. Was müssen wir tun?


Zur korrekten Abarbeitung benötigen wir diverse Angaben. Bitte rufe dazu das online Formular unter mdigital.ch/aenderungswunsch auf und fülle die entsprechenden Felder aus.




Einer unserer Mitarbeiter verlässt uns, was müssen wir tun?


Zur korrekten Abarbeitung benötigen wir diverse Angaben. Bitte rufe dazu das online Formular unter mdigital.ch/aenderungswunsch und füll die entsprechenden Felder aus.




Einer unserer Mitarbeiter hat seinen Namen geändert, was müssen wir tun?


Zur korrekten Abarbeitung benötigen wir diverse Angaben. Bitte rufe dazu das online Formular unter mdigital.ch/aenderungswunsch und fülle die entsprechenden Felder aus.




Einer unser Mitarbeiter hat eine neue Funktion/Bezeichnung, was müssen wir tun?


Zur korrekten Abarbeitung benötigen wir diverse Angaben. Bitte rufe dazu das online Formular unter mdigital.ch/aenderungswunsch und fülle die entsprechenden Felder aus.




Wie kann ich meinen Kalender freigeben?


Dafür haben wir eine kurzes Manual erstellt.




Wie aktualisiere ich als Windows User eine ältere Office Applikation auf die O365 Version?


Dazu findest Du hier ein Manuel anhand dem Beispiel von OneNote.




Gibt es eine Prävention gegen Viren und Malware?


Häufig ist eine unbedachte Handlung eines Users im Internet oder im Umgang mit E-Mails schuld an einem Virenbefall des Computers oder sogar der gesamten Firmen-IT-Infrastruktur. Nebst den technischen Schutzmöglichkeiten wie Virenprogramme und Firewall ist ein korrektes Verhalten der einzelnen User deshalb die wirksamste Präventionsmassnahme:

  • Beziehe Programme und Dateien nur aus vertrauenswürdigen Quellen (eine Anzeige bei der Google-Suche ist nicht automatisch vertrauenswürdig).
  • Software und Updates solltest Du immer über die Website des Original-Anbieters oder – im Fall von Free- und Shareware – über seriöse und bekannte Download-Portale herunterladen (am besten Du fragst kurz Deinen Geek Kollegen oder uns, wenn Du Dich nicht damit auskennst).
  • Achte bei der Installation von Programmen darauf, dass Du keine ungewollten zusätzlichen Programme mitinstallierst (diese werden in der Download-Bestätigungsmaske meistens per Default offeriert. Achte also darauf, den Haken zu entfernen).
  • Öffne keine Anhänge und Links von E-Mails mit unbekannten Absendern bzw. Nachrichten mit dubiosen Betreffzeilen (wenn Du keine Verwandten in Afrika hast, dann wird Dir auch kein noch so entfernter Cousin Millionen aus Afrika auf Dein Konto überweisen wollen).
  • Klicke im Internet nicht blindlings auf Werbung, Banner und Pop-up-Fenster. Meide dabei vor allem Links, welche Dir Sonderaktionen, Gutscheine oder andere zweifelhafte Angebote versprechen (einen Wettbewerb, an dem Du nicht teilgenommen hast, kannst Du auch nicht gewinnen).
  • Gehe stets behutsam mit sensiblen Daten wie Bankkonto-Details, Log-in-Daten und Passwörtern um ("Mausi75" ist zwar einfach in Erinnerung zu behalten, eignet sich aber nicht als Passwort für alle Deine Online-Profile).




Wie kann ich meine Google Chrome Favoriten exportieren?


  1. Klicke auf das Schraubenschlüssel-Symbol mit dem Hinweis "Google Chrome anpassen" rechts oben im Browser (so gelangst Du zu Deinen Lesezeichen)
  2. Nun kannst Du via "Lesezeichen-Manager" > "Organisieren" > "Lesezeichen in HTML-Datei exportieren" Deine Favoriten herunterladen
Chrome speichert die HTML-Datei als bookmarks_xx.xx.12.html in Deinen Downloads. Die Angabe des Datums ist beispielsweise für Sicherungskopien sinnvoll.




Wie kann ich meine Internet Explorer Favoriten exportieren?


  1. Klicke auf den Stern rechts oben im Internet Explorer (der Stern ist das Symbol für Favoriten) (Favoriten, Feeds und Verlauf anzeigen)
  2. Wähle im Dropdown-Menü unterhalb des Pfeils neben "Zu Favoriten hinzufügen" die Option "Importieren und Exportieren..." und wähle "In Datei exportieren"
  3. Nun kannst Du den den Speicherort auswählen und diejenigen Lesezeichen selektionieren, welche exportiert werden sollen




Wie kann ich meine Firefox Favoriten exportieren?


  1. Klicke zunächst auf das Menü unterhalb dem Lesezeichen Tab
  2. Danach wählst Du "Alle Lesezeichen anzeigen" > "Importieren und Sichern" > "Lesezeichen nach HTML exportieren"
Nun legt Firefox Deine Lesezeichen als bookmarks.html in Deinen Downloads ab.




Wie kann ich meine Favoriten in Google Chrome importieren?


  1. Klicke oben rechts in Google Chrome auf das Dreipunkt-Menü
  2. Wähle "Lesezeichen" und anschliessend "Lesezeichen und Einstellungen importieren"
  3. Markiere nun die Datei, welche die gewünschten Lesezeichen enthält und klicke auf "Importieren" und danach auf "Fertig"
Deine Favoriten sollten nun auch in Google Chrome zur Verfügung stehen.




Wie kann ich meine Favoriten in Internet Explorer importieren?


Das solltest Du auf keinen Fall tun. Microsoft lässt den Internet Explorer "aussterben". Das bedeutet, es werden keine Updates in Bezug auf Sicherheit und Usability mehr gemacht. Das bedeutet für Dich, dass Du beim Surfen ein Sicherheitsrisiko für Dein Unternehmen bist und dass Dir Websites nicht mehr sauber angezeigt werden. Solltest Du Dich trotzdem nicht von Internet Explorer trennen können kannst Du wie folgt vorgehen:

  1. Klicke im Internet Explorer oben rechts auf das Stern-Symbol
  2. Wähle den Dropdown-Pfeil neben der Schaltfläche "Importieren und Exportieren..." aus
  3. Wenn Du "Aus anderem Browser importieren" möchtest, musst Du nur noch einen Browser auswählen und auf "Importieren" klicken
  4. Entscheidest Du Dich aber für die Option "Aus Datei importieren", wähle die entsprechende Favoriten-Datei aus, welche Du übernehmen möchtest (dabei hast Du die Möglichkeit, zwischen Feeds, Favoriten und Cookies zu entscheiden)
  5. Navigiere nun zum Speicherort der Lesezeichen-Datei und klicke auf "Weiter" und anschliessend auf "Importieren"




Wie kann ich meine Favoriten in Firefox importieren?


  1. Klicke zuerst auf die Bibliotheksschaltfläche und anschließend im sich öffnenden Kontextmenü auf "Lesezeichen"
  2. Gehe dort zum unteren Rand und klicke auf "Lesezeichen verwalten"
  3. Nun kannst Du unter "Bibliothek auf import-export-arrows" die Option "Lesezeichen von HTML importieren" wählen
  4. Wähle die Datei, die Deine zu importierenden Daten enthält
Deine Favoriten stehen Dir nun auch in Firefox zur Verfügung.




Wie kann ich die Bildschirmauflösung auf Windows 10 ändern?


  1. Klicke unten liks auf das Start-Menü und wähle dort die "Einstellungen" aus
  2. Unter der Kategorie "System" findest Du den Bereich "Bildschirm"
  3. Klicke unten auf die Option "Erweiterte Anzeigeeinstellungen" und wähle die gewünschte Auflösung aus
  4. Abschließend klickst Du auf den Button "Anwenden", um die gewählte Auflösung festzulege (Dein Bildschirm wird mun für einige Sekunden schwarz und übernimmt im Anschluss die gewählte Auflösung)
  5. Bestätige anschließend mit "Änderungen beibehalten"
Hinweis: Hast Du eine zu hohe Auflösung gewählt, bleibt der Bildschirm schwarz. In diesem Fall kannst Du einfach die [Esc]-Taste oben links auf der Tastatur drücken oder 10 Sekunden abwarten (Windows setzt die Auflösung dann automatisch wieder zurück).




Wie kann ich das WLAN auf Windows einrichten?


  1. Klicke in der Taskleiste auf das Symbol für die Netzwerke, um die verfügbaren Netzwerke anzeigen zu lassen
  2. Wähle nun das Netzwerk aus, mit dem Du eine Verbindung herstellen möchtest. Setze den Haken bei "Automatisch verbinden" und klicke auf "Verbinden"
  3. Trage nun den "Netzwerkschüssel" ein und klilcke auf "Weiter". Alternativ kannst Du die Verbindung auch durch Drücken der WPS-Taste an Deinem DSL-Modem herstellen.
Abschließend werden die Eingaben überprüft. Die drahtlose Netzwerkverbindung ist nun hergestellt.





Videoüberwachung

Wie kann auf Livebilder und Videoaufnahmen meiner Ubiquiti Kamera zugreifen?


Dazu haben wir eine Anleitung für Dich erstellt, welche Du hier findest.





Kontakt & Support
Community
Technologie-Partner
Infrastruktur-Partner
  • Facebook - White Circle
  • LinkedIn - White Circle
Platinum_Partner_Logo_edited_edited.jpg

© 2020 by MDigital AG